Kampagnenidee Trapping and trapped

Deutschsprachiges OpenGen Forum.

Moderator: Parabellum

Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Ah cool. Ich hab im September Urlaubsvertretung. Das dürfte ein stressiger Monat werden. Werde hoffentlich im Oktober mal dazu kommen, mit der Kampagne weiter zu machen.
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Nach einem Kurzschluss an meinem neuen PC und der folgenden Reperatur bin ich leider nicht dazu gekommen, irgendwas im Oktober weiter zu machen. Ich fürchte, dieses Jahr wird das auch nichts mehr. Zum einen beginnt bald die WM und Promi Big Brother (meine jährlich Portion Trash-TV), zum anderen werde ich im Dezember erfahrungsgemäß viele Aufträge haben und die Vorbereitung auf Weihnachten und Vorproduktion für meinen Youtube Kanal (da es im nächsten Jahr meist täglich ein Video geben soll) sorgen dafür, dass ich bis Rest des Jahres ausgebucht bin. Hoffentlich komme ich im Januar wieder dazu, an meiner Kampagne weiterzuarbeiten.
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Alles klar. Ist natürlich deine Sache. Aber nächstes Jahr hast du ja eh alles vergessen und müsstes die Kampagne von vorne anfangen zu spielen. Da hast du dann bestimmt auch nicht die Zeit. Dauert ja alles.
Die unfertige Kampagne nehme ich dann aber erstmal aus dem Efile. Denn ich habe hier schon zu viele Leute gesehen, die "keine Zeit mehr hatten" ;)
Dimitris GR
Master Sergeant
Master Sergeant
Posts: 809
Joined: 2020-12-11 10:03, Friday
Location: Corinth

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Dimitris GR »

Das ist so traurig. Ich hoffe, dass Major Heinz eines Tages seine Kampagne beendet. Es war bisher super....
(google translate, ich hoffe du verstehst)

:( :( :(
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Habe heute an der Kampagne weitergearbeitet und erstmal einige Kritikpunkte verbessert:

Tunisgrad:
- Der Hafen kann nun nicht mehr als Supply genutzt werden.
- italienische Flotte erscheint zwei Runden früher
- Rundenanzahl vereinheitlicht

Kuban Brückenkopf:
- Sowjets haben nun das deutsche EH als Objective Hex. Damit sollte das Szenario in jedem Fall funktionieren.

Korsun:
- 17 weitere Aufstellungsmöglichkeiten im Süden
- eine kleine Gruppe deutscher Hilfstruppen im Süden (alle nicht in 10er Stärke, aber voll erfahren und ein Tiger ist auch dabei). Das sollte den Kerntruppen beim Durchbruch zumindest etwas helfen

Collapse of Army Group Center:
- VHs gelten nun auch für Deutsche

Brody:
- mehr zusammenhängende Aufstellungsmöglichkeiten für die Deutschen
- ein kleine zusammengewürfelte Division sitzt auch im Kessel fest und kann den Spieler beim Ausbruch unterstützten
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Na, wie sieht's aus? Hast du noch Pläne die Kampagne zu Ende zu bauen? Oder eher nicht so?
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Doch, doch will die schon noch zu Ende bauen. Aber das hat halt momentan keine Priorität für mich. Hab dafür momentan auch zu viele anderen Projekte am Laufen. Wenn ich mich das nächste Mal ransetze, dann will ich auch ein ganzes Szenario erstellen können. Die letzten beiden Male, wo ich mir einen Tag dafür rausgesucht hatte, ist immer kurzfristig jobmäßig was dazwischen gekommen. Naja mal gucken. Spätestens Mitte April ist der Klassenfahrt-Cup für dieses Jahr beendet und damit ein Projekt erstmal wieder weg und ich habe mehr Zeit.
Dass ich da nicht mehr so viel für getan hatte, hatte diverse Gründe. Frustration darüber, dass ich das nächste Szenario nicht so erstellen kann, wie ich wollte, dass ich Open General über hatte und richtig Bock auf Strategic Command hatte und letztlich auch, dass ich das SC3 inzwischen besser finde als Open General. Aber wäre ja auch blöd die ganze Arbeit umsonst in die Kampagne gesteckt zu haben und ich habe ja auch noch mein Let`s Play der Kampagne, auch wenn das momentan aus anderen Gründen pausiert.
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Hmmm okay. Ist ja dann fast schon ein Jahr her seit dem letzten Szenario, wenn du irgendwann in ein paar Monaten weitermachst. Dann müsstest du doch die ganze Kampagne nochmal von Anfang an spielen weil du völlig raus bist. Und z.B die "Forward, Comrade" hast du ja auch nie wieder gespielt.
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Ich glaube nicht, dass ich das Spiel privat noch mal so spielen werde. Ich baue die Kampagne noch zusammen und spiele vielleicht noch die ein oder andere Kampagne für meinen Youtube Kanal. Für alles andere habe ich inzwischen zu viel Auswahl, denn durch meinen neuen Pc kann ich nun ja auch Spiele spielen, die wesentlich mehr Leistung benötigen.
Ganz rauskommen tue ich ja schon alleine wegen meinem Let`s Play von der Kampagne nicht.
User avatar
Parabellum
Captain
Captain
Posts: 2495
Joined: 2019-09-23 11:10, Monday
Location: Chemnitz, Free State of Saxony
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Parabellum »

Für einen "Außenstehenden" wie mich zeichnet sich bereits seit längerer Zeit eine deutliche Verschiebung der Interessenlage von Major Heinz von PG/OG hin zu SC3 und anderen Spielen ab. Das ist legitim und nicht zu kritisieren.

Über drei Jahre sind seit dem Beginn der Arbeiten vergangen und erst reichlich die Hälfte der Kampagne hat einen vorläufigen Bearbeitungsstand. Mit abnehmenden Interesse am Spiel selbst wird das Fertigstellungsdatum also BER-Dimensionen annehmen. Deshalb fehlt mir der Glaube, dass Major Heinz die in Arbeit befindliche Kampagne in absehbarer Zeit zu einem guten Ende bringt. Vielleicht ist es einfach Zeit sich einzugestehen, dass das Projekt zwar ambitioniert war, aber letztendlich scheitern wird.

Wenn Major Heinz sich zu dieser Einsicht durchringen kann ist es sicher schade um die investierte Zeit, aber gleichzeitig eine Art Befreiung von ungeliebten Verpflichtungen in der Zukunft. Stattdessen kann er sich auf die Dinge freuen und konzentrieren, die ihm wirklich Spaß machen. Und Randowe bekommt mehr Planungssicherheit für sein E-File.
Completed CCs: 1x4, 2x5, 3x3, 4, 5x3, 6, 7x2, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17x2, 18x3, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56x3, 57, 58, 59, 60x3, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67x2, 68, 69, 70, 71, 72x2, 73, 74, 75x2, 76x5, MTC I
Completed CCCs: #8
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Ich denke auch, dass ein Ende mit Schrecken besser wäre, als ein Schrecken ohne Ende :dunno
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

Ja, habe die Kampagne inzwischen zu den Akten gelegt. Lust zu bauen habe ich eigentlich schon noch, aber da ich seit Oktober mein Zeitungsjob gegen einen Schreibtischjob mit mehr Arbeit getauscht habe, sehe ich nicht, wie die Zeit dafür finden kann. Denn ich habe noch andere Hobbies die mitunter zu zeitintensiv sind.
Ich hatte irgendwann im Spätsommer mit dem Gedanken gespielt, die Kampagne zu den Akten zu legen und dafür eine andere zu bauen, aber das ist inzwischen auch obsolet. Eigentlich hat mir Trapping an Trapped gut gefallen. Aber ich denke, dadurch dass am Anfang viele meinten die Kampagne sei zu einfach, habe ich den Schwierigkeitsgrad unnötig angezogen. Und wenn die Szenarien, wo die Deutschen überlegen waren, schon nicht einfach sind, müssen spätere Szenarien im Endeffekt sehr schwer sein, was auch nicht unbedingt meine Intention gewesen ist.
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Major Heinz wrote: 2024-01-01 22:01, Monday Ja, habe die Kampagne inzwischen zu den Akten gelegt. Lust zu bauen habe ich eigentlich schon noch, aber da ich seit Oktober mein Zeitungsjob gegen einen Schreibtischjob mit mehr Arbeit getauscht habe, sehe ich nicht, wie die Zeit dafür finden kann. Denn ich habe noch andere Hobbies die mitunter zu zeitintensiv sind.
Ich hatte irgendwann im Spätsommer mit dem Gedanken gespielt, die Kampagne zu den Akten zu legen und dafür eine andere zu bauen, aber das ist inzwischen auch obsolet. Eigentlich hat mir Trapping an Trapped gut gefallen. Aber ich denke, dadurch dass am Anfang viele meinten die Kampagne sei zu einfach, habe ich den Schwierigkeitsgrad unnötig angezogen. Und wenn die Szenarien, wo die Deutschen überlegen waren, schon nicht einfach sind, müssen spätere Szenarien im Endeffekt sehr schwer sein, was auch nicht unbedingt meine Intention gewesen ist.
Bin grad dabei einige PBEM-Szenarien zu konvertieren. Tunis hat beim ersten Mal auch schon ganz gut funktioniert. Vielleicht hast du ja irgendwann mal Lust ein Spielchen zu wagen. Sonst hat man ja gar keinen Kontakt mehr. Ist auch schade!
User avatar
randowe
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Posts: 2899
Joined: 2019-09-20 19:02, Friday
Location: Germany

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by randowe »

Hast du denn vor noch Let's Plays von OG zu machen? Muss ja keine ganze Kampagne sein, aber ab und zu mal ein Video von einem deiner Szenarios wäre doch ganz gut!
Major Heinz
Kadet
Kadet
Posts: 637
Joined: 2019-09-21 16:12, Saturday
Location: Koblenz
Contact:

Re: Kampagnenidee Trapping and trapped

Post by Major Heinz »

:howdy Ja, habe schon noch vor, Videos von der Kampagne zu machen. Aber davor will ich erstmal die Kampagne soweit wie möglich noch mal durchspielen und wieder mit dem Weiterbauen anfangen. Naja, mal schauen, wie weit ich damit komme. Momentan fühle ich mich auf der Arbeit wie in einem Hamsterrad. Man schließt eine Baustelle, dafür sind dann plötzlich drei neue Baustellen offen. Mal schauen, wie es im September aussieht. Da dürfte es etwas ruhiger werden. Aber bis dahin ist sicher das ein oder andere Szenario drin. Und dann will ich zumindest ein Szenario pro Monat hochladen. Aber ich schätze mal erst ab September. Dann habe ich auch wieder eine Woche Urlaub und noch nichts vor.

Für alle, die es interessiert: Momentan bin ich dabei die Kampagne noch mal durchzuspielen und etwas zu modifizieren. Es sollen weniger Restarts werden, dafür soll das Rundenlimit schwieriger werden. Hier könnt ihr den Verlauf der letzten Szenarien und meine aktuelle Truppe sehen.

http://306611.homepagemodules.de/t84867 ... apped.html
Post Reply