Page 1 of 1

Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-07 18:11, Tuesday
by randowe
Hat einer von euch die Serie Das Boot gesehen, die in den letzten Tagen bei ZDF lief? Die Serie war ja praktisch zweigeteilt zwischen der Handlung an Land und auf U 612. Der Teil, der an Land spielte, hat mit eigentlich ganz gut gefallen, war aber eher ein Agententhriller und hatte fast nichts mit dem U-Boot zu tun.
Der Teil, der an Bord von U 612 spielte war dagegen ja völlig verrückt und total unrealistisch. Meuterei auf einem U-boot inklusive dem Aussetzen des Kapitäns, Gefangenenaustausch mit den Amerikanern auf hoher See, Geisterschiff mit Flüchtlingen, verrückte Offiziere....
Und jede Menge Cliffhanger haben sie auch eingebaut. Bei guten Quoten wird Sky wohl eine Fortsetzung drehen?!?

@ mythos, was macht denn deine Marinekampagne? Wann können wir in Malta und Mallorca an Land gehen? ;) :cool

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-08 06:02, Wednesday
by mythos
randowe wrote:
2020-01-07 18:11, Tuesday
@ mythos, was macht denn deine Marinekampagne? Wann können wir in Malta und Mallorca an Land gehen? ;) :cool
Hi Clemens :howdy

:notsure ich bin noch dabei das Efile auf- bzw umzuräumen. Projektiert ist eine Efile v0.9 diesen Monat, spätestens Mitte Februar.
Danach wollte ich 2 Kampagnen konvertieren - in der Hoffnung, einige Spieler als Playtester anzulocken, weil ich brauch noch Feedback zum Efile. 1 der Konvertierungen kann ich streichen (die deutsche), da mit WSFW eigentlich was zum Testen da ist.
Feedback nicht mitgerechnet, sollte damit die Zeit überbrückt werden bis die erste "eigentliche" FTL Kampagne veröffentlicht wird.

Die 1-2 Konvertiten brauchen dann auch etwas Testzeit - was allerdings kein Grund ist, nebenbei nicht auch an der Kamp zu arbeiten :)

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-08 16:59, Wednesday
by randowe
Okay, alles klar :cool Es dauert auch immer lange und vor allem: länger als man vorher geplant hatte :lol
Wenn eine neue Kampagne fertig zum Testen ist, bin ich gerne dabei. Bei WSFW muss ich aber passen, die Kampagne habe ich schon so oft gespielt.

---

Habe grad mal nachgeguckt und die zweite Staffel von Das Boot ist wohl schon abgedreht. Dauert aber bestimmt bis nächstes Jahr bis sie im Free TV gezeigt wird ;)

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-09 06:57, Thursday
by mythos
randowe wrote:
2020-01-08 16:59, Wednesday
Wenn eine neue Kampagne fertig zum Testen ist, bin ich gerne dabei.
Danke, komm ich gern drauf zurück :notworthy

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-12 18:08, Sunday
by de Mont Tonnerre
randowe wrote:
2020-01-07 18:11, Tuesday
Hat einer von euch die Serie Das Boot gesehen, die in den letzten Tagen bei ZDF lief? Die Serie war ja praktisch zweigeteilt zwischen der Handlung an Land und auf U 612. Der Teil, der an Land spielte, hat mit eigentlich ganz gut gefallen, war aber eher ein Agententhriller und hatte fast nichts mit dem U-Boot zu tun.
Der Teil, der an Bord von U 612 spielte war dagegen ja völlig verrückt und total unrealistisch. Meuterei auf einem U-boot inklusive dem Aussetzen des Kapitäns, Gefangenenaustausch mit den Amerikanern auf hoher See, Geisterschiff mit Flüchtlingen, verrückte Offiziere....
Und jede Menge Cliffhanger haben sie auch eingebaut. Bei guten Quoten wird Sky wohl eine Fortsetzung drehen?!?
also ich hab bis jetzt nur die erste folge gesehen...die erste hälfte war ja so als hommage an den original-film gedacht, auf jeden fall versteh ichs so... fand ich ganz gut gemacht .... lohnt es sich die anderen folgen anzusehen? was du da oben geschrieben hast, klingt ja ziemlich abgedreht....

achja, der original-film is natürlich genial, auf jeden fall eine der besten deutschen produktionen (und das buch is auch absolut lesenswert... falls sich jemand für die thematik interessiert: "haie und kleine fische" von wolfgang ott is ebenfalls absolut lesenswert...und die autoren von "das boot" haben dieses buch 100%ig auch gelesen....)

@clemens&matze: sorrysorry, ich brauch noch ein kleinesbisschen für sizilien.... :dunno :notworthy :howdy

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-12 19:29, Sunday
by randowe
Vielleicht hatte ich mich zu kritisch ausgedrückt. Die Serie ist schon ziemlich gut und es lohnt sich sie anzuschauen. Die Schauspieler fand ich auch alle ziemlich gut. Es gibt auch noch eine große Schippe, äh Hommage an den alten Film ;) Ich verrate aber nichts :P
Warscheinlch ist die Story an Bord des U-Boots deswegen so abgefahren, weil man sonst nur Schiffe versenken kann und das wars. Vielleicht eine Wetterstation in der Arktis aufstellen. Aber sonst? Also muss man dem Zuschauer was bieten. Grade heutzutage, wo die Auswahl an Serien so groß ist.
Die Serie ist aber gut rescherchiert und z.B den korrekten Unterwassertorpedoangriff aus dem Turm und mit Torpedoleitrechner habe ich so bisher noch nie gesehen.
Also, 3 Sterne, volle Empfehlung :cool In der Forsetzeung geht es um "Spione in den USA absetzen und Jagd auf ein anderes deutsches U-Boot" oder so. Aber da müssen wir noch etwas warten :lol

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-23 07:57, Thursday
by Parabellum
Das Boot Staffel 2 ... https://www.youtube.com/watch?v=bRJFlv3UDEE ... soll wohl im April '20 erscheinen

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-01-23 11:37, Thursday
by randowe
Im April 2020 auf SKY. Dann kommt es wohl doch erst nächstes Jahr bei ZDF. Ich nehme mal an, dass es dann wieder der gleiche Sender sein wird - > ZDF. Ich kann warten :lol

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-03-30 22:41, Monday
by randowe
Hätte es 1984 schon PG gegeben, hätten sie gewusst, das Panzer locker durch Flüsse fahren können ;) :lol
Spoiler: Von allen Tests die mit den 3 amphibischen Fahrzeugen und dem Tauchpanzer Leopard durchgefüht wurden, schaffte es der M113 als einziger und nur ein einziges Mal ohne Hilfe aus dem Wasser zu kommen. Und dabei schaut das Kanalprofil vom zweiten Versuchstag doch fast schon ideal aus ;) Schon allein das hineinfahen in den Kanal ist schwierig und manchmal nicht zu schaffen.

https://www.youtube.com/watch?v=sihOpUsLFqw

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-04-01 00:20, Wednesday
by Major Heinz
Naja, bei PG können Panzer ja nicht über alle Flüsse fahren, sondern nur über Furten. Es gibt auch Maps, wo man über keine Flüsse oder nur an sehr wenigen Stellen drüber kann. Macht ja auch Sinn mit den Furten, denn laut Wikipedia können Furten mit Fahrzeugen durchquert werden. Gerade bei dem Wetter in Russland im Sommer kann man sich außerdem gut vorstellen, dass kleinere Flüsse ziemlich austrocknen, was das Durchqueren für Panzer auch einfacher machen sollte.

Etwas strange ist lediglich, dass auf allen Winter-Maps die Flüsse als gefroren gelten und dadurch von Panzern überquert werden können. Das finde ich bei dem Gewicht von zum Beispiel eines Tiger II durchaus "interessant".
Realistisch ist das sicher nicht, aber in Sachen Spielbarkeit die deutlich bessere Lösung. Man stelle sich z.B. Saturn am Chir vor, wenn man erst Brücken für die Panzer bauen müsste :eek
Gerade die alten PG-Karten sind ja auf diese Mechaniken abgestimmt. Mal ganz abgesehen davon, dass ich mir das gerade in PBEM Partien schwierig vorstelle. Da braucht man ja nur die Brücken zu blockieren und der Gegner hat keinerlei Chance mehr. Last but not least verlangsamt es das Spiel ungemein, wenn man im Winter nicht mit Panzern über Flüsse kommt, gerade wenn die Einheiten im Efile bei solchen Bedingungen viel an Geschwindigkeit verlieren.

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-04-01 09:55, Wednesday
by randowe
Naja, bei PG können Panzer ja nicht über alle Flüsse fahren, sondern nur über Furten.
Was eine Furt ist muss aber klar definiert werden, denn das ist nur die Bezeichnung für ein technisches Hilfsmittel und ich weiss jetzt nicht was du damit meinst bzw. eine Furt kann ein Hex STREAM in einem RIVER sein, aber auch etwas ganz anderes. Man kann auch einfach eine Straße durch einen Fluss ziehen oder eine beliebige Kombination an Terrain bauen.
Heute gibt es doch auch mehr Möglichkeiten und mann muss keine Winterkarte in z.B. eine Wüste verwandeln.
Realistisch ist das sicher nicht, aber in Sachen Spielbarkeit die deutlich bessere Lösung.
Also mir wäre eine realistische Herangehensweise lieber. Klar es ist ein Spiel und vieles wird total unrealistische bleiben, aber da wo es möglich ist, sollte man schon Realismus einbauen.
Aber wie in dem anderen Thread, "über Geschmack lässt sich nicht streiten" :lol :cool
Panzer
Ich hab damals ja kein PG2 gespielt, aber ich hab immer das Gefühl, als ob man damals nur mit Panzern rumgefahren wäre und das sollte für die Panzer ziemlich einfach sein. Panzer fahren schnell über die ganze Karte und überrollen alle Feinde.

Naja egal, ich wollte mit dem Video eigentlich nur nochmal zeigen, dass es selbst für modernere Amphibienfahrzeuge und Tauchpanzer sehr sehr schwer ist einen bekannten und genormten Kanal zu druchqueren. Von einem unbekannten Fluss unter Beschuss mal ganz zu schweigen.

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-04-06 08:02, Monday
by Parabellum
?
@randowe - was sind das in den letzten Tagen hier für merkwürdige Anträge gewesen? Befindest Du Dich auf einem allgemeinen, geordneten Rückzug aus dem gesamten Forum? Beabsichtigst Du alle Arbeiten an Deinem E-File, Kampagnen und der Kartenerstellung einzustellen?

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-04-06 11:49, Monday
by randowe
Ja, ich habe gestern alles eingestellt :cool

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-04-06 11:59, Monday
by Parabellum
randowe wrote:
2020-04-06 11:49, Monday
Ja, ich habe gestern alles eingestellt :cool
Liest sich, als wäre es für Dich eine "befreiende" Aktion, ganz nach dem Motto "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende". Gesundheit alles OK, oder müssen wir uns Gedanken machen?

Edit: Hat sich erledigt, habe Deine PM erst jetzt gesehen.

Re: Allgemeiner Faden

Posted: 2020-06-25 09:16, Thursday
by randowe
randowe wrote:
2020-04-06 11:49, Monday
Ja, ich habe gestern alles eingestellt :cool
So, bin wieder da, :bonk werde mich aber zuküftig nur noch meinem eigenen Kram widmen.
Für die menschliche Interaktion bin ich in die riesige Welt der AFOLs abgetaucht (Adult fans of LEGO).
DAS wird mein neues großes Hobby. Ich schwöre :ihope
Unglaublich was es da alles gibt. Und was für krasse MOCs (My own creation) die Leute bauen.
Und die Foren sind voll - kennt man ja sonst gar nicht ;) Es gibt sogar ziemlich viele Youtuber. Das wäre doch was für Patrick, quasi als zweites Standbein neben den Let's Plays :cool